Begleitung von Familien auf der Suche nach Lösung und Veränderung

 

 

Grundhaltung

Mobilis ist lateinisch und bedeutet veränderlich/beweglich.

Wir gehen davon aus, dass es in jeder Familie Möglichkeiten der Veränderung gibt. Das Wohl des Kindes sowie das Verstärken der positiven Kräfte der Familie stehen im Vordergrund unserer Arbeit. Wir sind uns bewusst, dass Eltern die grösste Wirksamkeit auf das Verhalten ihrer Kinder haben und durch eine aktive Rolle der Eltern die bestmöglichsten und nachhaltigsten Veränderungen erreicht werden können. Ziel ist somit das Erlernen von alternativen Handlungsmöglichkeiten innerhalb des Familiensystems, was bedingt, dass die Eltern eng in den Hilfeprozess eingebunden sind und diesen aktiv mitgestalten.