Begleitung von Familien auf der Suche nach Lösung und Veränderung

 

Katrin Gilgen

Zur Person

Katrin Gilgen, Primarlehrerin FH, Schulsozialarbeiterin, Mutter von zwei Kindern


Berufliche Tätigkeiten:

06/2015 Selbstständige Familienbegleiterin bei SPF Mobilis

2012/2014 Schulsozialarbeiterin an der Schule Ittigen, Kanton Bern

2008/2011 Schulsozialarbeiterin an der Schule Lenzburg, Kanton Aargau

2005/2007 Schulsozialarbeiterin an der Schule Suhr, Kanton Aargau

2004 Kursleiterin "Gutes Streiten bringt uns weiter", Volkshochschule Zofingen

2004 Juniortrainerin an der Mediationsausbildung, DEZA/inmedio

Seit 2004 Konflikttrainerin mit Kindern und Jugendlichen, Projekt "Chili" Schweizerisches Rotes Kreuz

2002/2005 Projektkoordinatorin und Leiterin der nationalen Agentur des EU-Austauschprogramms JUGEND IN AKTION, Bern

1998/2000 Primarlehrerin an der Schule Bremgarten, Kanton Aargau

1995/2001 Seasonal Flight Attendant, Swissair


Aus- und Weiterbildung:

Regelmässige Intervisions-Sitzungen (Fallberatung/Qualitätssicherung)

2015/2016 Grundkurs in systemischer Interaktionstherapie- und Beratung (SIT) nach M. Biene, Bern.

2012/2013 Einführungskurs in systematischer Interaktionstherapie- und Beratung (SIT) nach M. Biene, Bern

2013 Fachseminar "Arbeiten mit Familien", Fachhochschule Soziale Arbeit, Luzern

2005/2006 Ausbildung zur Erlebnis und Outdoorpädagogin, Drudel11, Bern

2005/2006 Nachdiplomkurs Schulsozialarbeit, Fachhochschule für Soziale Arbeit, Basel

2010/2014 Verschiedene Tagungen und Weiterbildungen in den Bereichen Erziehung, Lösungsorientierte Beratung, Konfliktlösung, Forumtheater, Schweiz

2004 Ausbildung zur Konflikttrainerin "Chili", Schweizerisches Rotes Kreuz

2002/2004 Ausbildung zur Mediatorin, DEZA/inmedio, Bern

1996/1998 Ausbildung zur Primarlehrerin, Pädagogische Fachhochschule, Zofingen 

1994/1995 Studienjahr Russisch und Englisch, Universität Basel

1990/1994 Kantonsschule Zofingen, Maturität Typus D


Aktuelle Weiterbildung:

2017 Aufbaukurs in systemischer Interaktionstherapie- und Beratung (SIT) nach M. Biene, Bern.